Feinsteinzeug

Quelle: © www.stroeher.de
Quelle: © www.stroeher.de

Sie suchen das Richtige für Ihren Neubau oder für die Renovierung Ihrer Zimmer? Dann sind Sie hier genau richtig.

Jeder ist schon über sie hinweggegangen, jeder hat sie schon einmal in der Hand gehabt und jeder hat schon über sie gesprochen: Feinsteinzeug (FSZ). Egal ob Küche, Flur oder Bad - oder als Hallenboden einer Firma: Feinsteinzeug ist heute aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Dies ist die offizielle Bezeichnung für Fliesen. Sie werden mit Hilfe des Herstellungsverfahrens "Sintern" urgeformt. Dabei werden die körnigen oder pulvrigen Grundstoffe durch eine Erwärmung, die allerdings unterhalb der Schmelztemperatur liegt, miteinander verbunden. Man kann es mit dem Backen vergleichen. Die für sie typische, geringe Wasseraufnahmefähigkeit (<0,5%) bekommen die Fliesen durch das Sintern. Die Wasseraufnahmefähigkeit bestimmt wiederum, wie frostbeständig ein Produkt ist. Fliesen sind also extrem frostbeständig.

Kontakt Ehret u. May

Telefon:0821 526 503
Mobil:0172 820 1000
E-Mail:info(at)ehret-may.de
Formular:Kontaktformular
Quelle: © www.stroeher.de
Quelle: © www.stroeher.de

Feinsteinzeug Fliesen

Unglasierte Fliesen besitzen eine gute Abriebbeständigkeit. Dadurch sind sie besonders bruchfest. Feinsteinzeug, welches nicht glasiert ist eignet sich daher besonders für Flure und Industrieanlagen - also überall dort, wo sie extrem beansprucht werden.

Feinsteinzeug glasiert oder poliert

Nur dank der geringen Porosität ist es möglich Feinsteinzeug Fliesen zu polieren. Dadurch bekommen sie ein glänzendes Aussehen, was bei vielen Kunden beliebter ist. Feinsteinzeug glasiert poliert bietet einen besonderen Reiz, da beim Glasieren eine extreme Vielzahl von Dekoren entsteht. Sämtliche Optiken (Holz, Pflanzen,...) können nachgebildet werden. Außerdem entstehen ganz verschiedene Oberflächen. Diese wiederum bringen verschiedene Eigenschaften mit sich. Je nach Verwendungswunsch sollte also die chemische Beständigkeit, Rutschhemmung oder Ritzhärte beachtet werden. Jetzt sind Sie komplett durcheinander und wissen gar nicht mehr, welches die richtige Fliese für Ihren neuen Innenausbau ist? Dann kontaktieren Sie noch heute das Team von Herrn May und informieren ihn über Ihre Wünsche! Er berät Sie gerne. Außerdem übernimmt er in seinem Meisterbetrieb mit Vergnügen die Planung, Renovierung, sowie das fachgerechte Verlegen Ihrer Fliesen, Wand- und Bodenbeläge. Es soll eine Komplettsanierung Ihres Bades und der Sanitäranlagen werden? Auch das ist kein Problem. Ausbesserungs- und Verputzarbeiten gehören genauso zu den angebotenen Leistungen, wie die Abbrucharbeiten und die Entsorgung aller anfallenden "Abfälle". Sie brauchen sich wirklich um fast nichts selbst zu kümmern: Die Feuchtigkeitsmessungen und das Trockenlegen von feuchten Wänden sind ein weiterer Service der Firma Ehret & May. Auch wenn bereits Schimmelpilze entstanden sind, werden diese sachgemäß beseitigt. Des Weiteren ist es selbstverständlich, die Fugensanierung zu übernehmen. Sie haben noch Sonderwünsche? Sprechen Sie uns an. Auch hierfür werden garantiert Lösungen gefunden.